Main photo Schuluníform (Hogwarts)

Schuluníform (Hogwarts)

  • Von Admin
  • 3162 Aufrufe

Für Schüler von Hogwarts gilt: Im Unterricht, beim gemeinsamen Essen, sowie bei Schulveranstaltungen ist, sofern nicht anders gefordert, die Schuluniform zu tragen.

Grundbestandteile der Uniform

  • einfaches, weißes Hemd
  • Krawatte in Hausfarben
  • dunkelgraue, lange Hosen oder
  • dunkelgrauer, mindestens knielanger Rock und schwarze Strümpfe
  • schwarze Schuhe

Im Unterricht, gerade in Kräuterkunde, Zaubertränke und Pflege Magischer Geschöpfe, gelten gegebenenfalls Schutzhandschuhe und -Brillen als obligatorisch. In den genannten Fächern ist beides zu jeder Unterrichtsstunde mitzubringen.

ergänzende Uniform-Teile

Die Uniform ist auch ohne sie vollständig, doch gerade in den kühleren Jahreszeiten, möchte man sich oft saisonal passender kleiden. Hierzu dienen die folgenden Stücke.

  • dunkelgrauer Pullover, mit V-Ausschnitt und Streifen in Hausfarben an Gürtellinie und Ärmeln
  • dunkelgrauer Pullunder, mit V-Ausschnitt und Streifen in Hausfarben an Gürtellinie und Ausschnitt
  • dunkelgraue Strickjacke mit Streifen in Hausfarben an Gürtellinie und Ärmeln
  • Umhang mit Haus-Emblem, außen schwarz, innen in primärer Hausfarbe
  • Mantel
  • Stiefel
  • Schal und Mütze in Hausfarben mit Schulemblem

Quidditch-Uniform

Als Quidditch-Spieler einer der Hausmannschaften zeichnet man sich währen des Spiels und während des Trainings durch diese Unform aus.

  • Quidditch-Umhang in Hausfarben
  • fingerlose Handschuhe
  • Schienbein- und Armschoner
  • (Helm)
  • lange Hosen, einfarbig
  • saisonal bedingt dunkle T-Shirts, Pullover oder Sweatshirts


Weitere Regelungen

Darüber hinaus darf jede Kultur, Tradition und/oder Religion auch in Kleidungsform ausgelebt werden, soweit die Grundlagen (siehe Uniform der Jungen bzw. Uniform der Mädchen) nicht missachtet und das Gesicht nicht bedeckt oder Menschen gefährdet werden.

Heutzutage wird die Trennung zwischen Jungen und Mädchen anhand der Uniformen nicht mehr annähernd so eng genommen, wie noch vor einigen Jahren. Mädchen steht es frei, Hosen zu tragen und niemand verbietet Jungen, Röcke zu tragen.

Kleidungsstücke, die die Zugehörigkeit zu einer Gang signalisieren, sind hingegen untersagt.

Vertrauensschüler und Schulsprecher tragen zusätzlich ihre jeweiligen Abzeichen, wie auch Kapitäne der Quidditch-Teams, die diese jedoch auf ihrer Quidditch-Kleidung tragen.

Freizeitkleidung unterliegt den Maßstäben einer gewissen Angezogenheit i.e. Kleidung darf nicht zu viel Haut zeigen oder anderweitig anzüglich sein. Bei Freizeit- Hosen, Röcken und Kleidern gilt ebenso wie für die Röcke der Uniform: mindestens Knielänge.


Admin
Admin

Sasha ist Gründer/in des Hogwarts Alive & Alert und ist über den Account Amanda Rigsbee zu kontaktieren.

Empfohlene Veröffentlichungen