Main photo Tuturial: Steckbrief ausfüllen

Tuturial: Steckbrief ausfüllen

  • Von Admin
  • 804 Aufrufe

Bevor du ins Rollenspiel ensteigen kannst, braucht dein Charakter einen Steckbrief. Wie du diesen ansprechend gestaltest, lernst du im Tuturial: Steckbrief personalisieren. Viel wichtiger als das Erscheinungsbild ist allerdings der Inhalt. Damit du in dem zugegebenermaßen etwas unübersichtlichen Code nichts übersiehst, hier der Leitfaden von ganz oben bis ganz unten im Code.

Ein Überblick

Es folgt eine Liste mit allen auszufüllenden Punkten im Steckbrief. An dieser iste kannst du dich auch orientieren, wenn du deinen eigenen Steckbrief zauberst, statt eine Variante des Standard-Steckbriefes zu verwenden.

  • Überschrift (in der Vorlage "Vorname Nachname")
  • Zeile über Bild und Personalien (in der Vorlage "ein Zitat oder eine Zeile aus einem Song meinetwegen")
  • Charakterbild
  • Namen: Vor- sowie Nachnamen
  • Alter
  • Geburtsdatum/-ort: Wann und wo wurde dein Charakter geboren?
  • Wohnort
  • Position: welche Rolle spielt der Charakter im Forum?
  • Statur: Wie ist xier gebaut?
  • Haarfarbe
  • Augenfarbe
  • ggf. Fließtext über die Erscheinung: Welchen ersten Eindruck hat man von dem Charakter? Wie sieht das Gesicht aus und wie trägt xier xiese Haar?
  • Stärken, Schwächen, Werte (z.B. wichtigste Wertvorstellung, nach der sich der Charakter richtet, eine Eigenschaft, die xiem Selbstvertrauen gibt und eine Eigenschaft, die xier an anderen bewundert), Ängste
  • Fließtext über Persönlichkeit, Verhalten, Temperament etc.
  • Beruf
  • (Berufs-)Erfahrung
  • (ehem.) Haus und Schule
  • Abschlüsse nur, wenn xier bereits Abschlüsse erlangt hat
  • Zauberstab: J.K.R. schrieb auf Pottermore über Zauberstabhölzer-kerne, sowie -länge und -flexibilität
  • Irrwicht
  • Patronus: Überleg bitte, ob es realistisch wäre, dass dein Charakter einen Patronus heraufbeschwören kann. Das ist wahrlich fortgeschrittene Magie.
  • Familienmitglieder: Liste sie auf, wie du magst und schreib so viel oder wenig, wie dir angemessen erscheint. Wenn du eine Menge noch im Lebenslauf erwähnst, muss es nicht schon hier her.
  • Familienstand
  • Lebenslauf
  • Avatarperson
  • Zweitcharakter
  • User-Nick
  • User-Alter
  • Regeln gelesen

Zumindest von Windows-PCs weiß ich, dass sie eine Suchfunktion haben, über die man auf einer Seite z.B. nach einer Bestimmten Phrase suchen kann. Mit Str+F öffnest du diese findest so bestimmt alles.

Ansonsten kannst du den Code auch in ein Texterarbeitungsprogramm einfügen (was ich aus Zwecken des Zwischenspeicherns ohnehin empfehle) und dort die Suchfunktion verwenden. OpenOffice ist hier meine gratis Alternative zu MS Office. Keine Werbung, das ist nur, womit ich arbeite. Andere klappen bestimmt auch, aber da habe ich keine Erfahrung.


Admin
Admin

Sasha ist Gründer_in des Hogwarts Alive & Alert. Kontaktiere xien über den Account Amanda Rigsbee.

Empfohlene Veröffentlichungen